Mit 2,22 Promille 

Auf dem Wiesn-Heimweg: Mann verwechselt Gepäckablage mit Fahrgeschäft - Polizei muss eingreifen

+
GERMANY - OKTOBERFEST - BEER - FESTIVAL

Auf dem Heimweg von dem Oktoberfest 2019 ist es in einem Regionalzug zu einer Auseinandersetzung gekommen. Ein Fahrgast verwechselte wohl die Gepäckablage mit einem Fahrgeschäft. 

München - Der Heimweg von der Wiesn ist für viele Besucher das größte Hindernis bei einem Besuch auf dem Oktoberfest. Wenn man mehrere Stunden im Festzelt saß und sich die eine oder andere Mass Bier hat schmecken lassen, kann der Heimweg sich dann doch um einiges schwieriger gestalten als der Weg auf die Theresienwiese. Das bewies unter anderem auch ein Wiesn-Besucher, der sich auf der Fahrt nach Hause mit einer Rolltreppe anlegte

Oktoberfest 2019: Auf dem Wiesn-Heimweg - 28-Jähriger verwechselt Gepäckablage mit Fahrgeschäft

Ebenfalls nicht ganz reibungslos verlief die Heimreise eines 28-Jährigen und seines vier Jahre jüngeren Bruders. Nach einem wohl ausgiebigen Besuch auf dem Oktoberfest fuhren die Brüder gegen Mitternacht mit dem Regionalzug Richtung Deggendorf. Der 28-Jährige hatte auf der Wiesn zwar schon genug getrunken, aber seinen Durst nach Adrenalin in den Fahrgeschäften auf der Theresienwiese offenbar noch nicht gestillt. 

Eine weitere kuriose Aktion leistete sich dieser Wiesn-Besucher. Dabei hatte er nur noch Schuhe an.

Wie die Bundespolizeiinspektion München vermeldete, machte der Wiesn-Besucher den Regionalzug deshalb kurzer Hand zum Kletterpark und erklomm die Gepäckablage über den Sitzgruppen. Im Gegensatz zum Oktoberfest fehlen bei der Deutschen Bahn allerdings die Sicherheitsgurte und der 28-Jährige beendete seinen Kletterausflug mit einem Sturz auf die sich unter ihm befindenden Sitze. Kletterfreudig war auch ein weiterer Wiesn-Besucher. Seinetwegen musste allerdings die Feuerwehr anrücken.

Oktoberfest 2019: Die Promi-Bilder vom Freitag auf der Wiesn 

Oktoberfest - Festzelt Käfer Wiesnschänke - 2019
Maria Höfl-Riesch. © babiradpicture - abp / babiradpicture/AndyKnoth
Oktoberfest - Festzelt Schützen - 2019
Der schnellste Mann der Wiesn: Usain Bolt im Schützen-Festzelt. © babiradpicture - abp / babiradpicture/AndyKnoth
Oktoberfest - Festzelt Käfer Wiesnschänke - 2019
Maria Höfl-Riesch und ihr Mann Marcus Höfl.  © babiradpicture - abp / babiradpicture/AndyKnoth
Oktoberfest - Festzelt Käfer Wiesnschänke - 2019
Karl-Heinz Grasser (l) und Willhem Beier. © babiradpicture - abp / babiradpicture/AndyKnoth
Oktoberfest - Festzelt Schützen - 2019
Der schnellste Mann der Wiesn: Usain Bolt im Schützen-Festzelt. © babiradpicture - abp / babiradpicture/AndyKnoth
Oktoberfest - Festzelt Schützen - 2019
Der schnellste Mann der Wiesn: Usain Bolt im Schützen-Festzelt. © babiradpicture - abp / babiradpicture/AndyKnoth

Oktoberfest 2019: Auseinandersetzungen auf dem Heimweg - Polizei muss im Regionalzug einschreiten

Dabei fiel er auf einen 27-jährigen Fahrgast, der auf besagten Plätzen saß. Die beiden Männer aus Niederbayern lieferten sich anschließend eine verbale Auseinandersetzung, die schnell in Tätlichkeiten überging. Beim Versuch sein Gegenüber anzuspucken, traf der 28-Jährige stattdessen die weiblichen Begleitungen des 27-Jährigen. Als Reaktion darauf sollen mehrere Ohrfeigen ausgetauscht worden sein, ehe eine Zugstreife der Bundespolizei und ein Beamter des Flughafen Münchens, der sich zufällig im Zug befand, einschritten.

Die Polizei stellte beim 28-Jährigen einen Promillewert von 2,22 fest und bei seinem Gegenüber 0,54. Der 27-Jährige trug darüber hinaus eine blutige Nase davon. Auch wenn die Aussagen auseinander gingen, ob er sich diese beim Vorfall im Zug oder bereits davor zuzog. 

Auf dem Oktoberfest fließt derzeit das Bier in Strömen. Doch welche Mengen Alkohol nun ein Besucher im Blut hatte, kommt nicht alle Tage vor. Besonders unappetitlich wurde es auf der Wiesn für die Polizei am Samstagabend, als sie es mit„Kotanhaftungen“ an den Schuhen von Jugendlichen zu tun bekamen. 

Einen besseren Eindruck auf der Wiesn machte da schon Usain Bolt. Die Leichtathletik-Legende leistete sich jedoch einen Fehltritt beim Outfit.

fd

Lesen Sie auch:

Kleinkind erobert ganzes Zelt auf dem Oktoberfest - Gänsehaut-Moment auf Video

Kleinkind erobert ganzes Zelt auf dem Oktoberfest - Gänsehaut-Moment auf Video

Wiesn-Besucher pinkelt mitten im Hofbräu-Zelt - eine Frau rutscht auf Pfütze aus

Wiesn-Besucher pinkelt mitten im Hofbräu-Zelt - eine Frau rutscht auf Pfütze aus

Zoff im Internet! Pinterest blockiert Bild von hübschen Dirndl-Damen

Zoff im Internet! Pinterest blockiert Bild von hübschen Dirndl-Damen

Star-Sänger taucht überraschend in Festzelt bei Oktoberfest-Finale auf - Erkennen Sie ihn?

Star-Sänger taucht überraschend in Festzelt bei Oktoberfest-Finale auf - Erkennen Sie ihn?

Kommentare