Jetzt bewerben!

Die Suche nach dem tz-Wiesn-Madl: Wer wird Lauras Nachfolgerin?

+
Nebenberuflich Model, hauptberuflich Kaminkehrerin: Laura Anneser, die letztjährige Wiesn-Madl-Siegerin.

Die 19-jährige Laura ist im letzten Jahr zum tz-Wiesn-Madl gekürt worden. Ab jetzt startet die Bewerbungsphase für dieses Jahr.

München - Dass Kaminkehrer nicht nur anderen, sondern auch sich selbst Glück bringen, hat Laura Anneser (19) vergangenes Jahr bewiesen. Die bildhübsche Blondine aus Kirchheim hatte sich gegen Hunderte andere Schönheiten durchgesetzt und wurde das tz-Wiesn-Madl 2018! Stellt sich die Frage: Wer wird heuer ihre Nachfolgerin? Ab heute nehmen wir Bewerbungen für den heißbegehrten Titel an (siehe Text unten). Laura weiß jedenfalls, wie sich Sieger fühlen.

Strahlende Siegerin: Laura Anneser.

„Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet“, erzählt sie. „Am schönsten war, wie sich meine Freunde für mich gefreut haben“, so die Blondine ein Jahr später. Und auch der Hauptpreis bereitet ihr viel Freude: „Mein Mercedes GLA ist so cool. Meine Mama und ich hatten alte Karren, jetzt haben wir ein Auto, auf das wir uns verlassen können.“ (Die Daten: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 9,7l; außerorts 5,8l; kombiniert 7,2l; CO2-Emission kombiniert: 132-220g/km; Effizienzklasse D.) Trotz all der Laufsteg-Erfahrung: Laura liebt ihren Beruf. Noch ein Jahr, dann ist sie fertig mit der Ausbildung zur Kaminkehrerin. Der einzige Unterschied seitdem sie tz-Wiesn-Madl ist: Viele Kunden erkennen sie! 

tz-Wiesn-Madl: Das sind die Preise

Ab sofort können sich fesche Madln, die über 18 Jahre alt sind, hier bewerben. Für die Bewerbung sollten sie vier Bilder von sich (vorzugsweise in Tracht) hochladen und erklären, warum gerade sie unser tz-Wiesn-Madl werden wollen. Einsendeschluss ist der 14. August. Die Siegerin wird am 25. September gekürt. In diesem Jahr gibt’s für die Gewinnerin einen Smart forfour im Wert von circa 19.500 Euro gestellt vom Smartcenter München (Die Daten: 5,6 l/100 km innerorts, 4,6 l/100 km außerorts, 5,0 l/100 km kombiniert, CO2-Emissionen kombiniert: 113 g/km. Energieeffizienzklasse C). 

Alle zwölf Finalistinnen werden zudem wieder mit Dirndl von Daller Tracht ausgestattet. Weitere Gewinne kommen von Easy Jet und von den FIT STAR Fitnessstudios in München. Die Drittplatzierte darf sich über eine kurze Auszeit freuen: Sie erhält zwei Übernachtungen für zwei Personen in einem 4* Hotel in Tux-Finkenberg.

Laura und ihr Hauptgewinn.

Video vom Foto-Shooting im Pressehaus

Einige Kandidatinnen hatten das Glückslos gezogen und wurden zum tz-Foto-Shooting eingeladen. Dazu gab e es ein professionelles Make-Up und Hair-Styling .

Quelle: tz

Lesen Sie auch:

Die Nacht der tz-Wiesn-Madl 2019: Anna-Luisa gewinnt das große Finale

Die Nacht der tz-Wiesn-Madl 2019: Anna-Luisa gewinnt das große Finale

tz-Wiesn-Madl 2019: Die Siegerin steht fest - der Liveticker zum Nachlesen

tz-Wiesn-Madl 2019: Die Siegerin steht fest - der Liveticker zum Nachlesen

tz-Wiesn-Madl 2019: Finalistinnen beim traditionellen Trachten- und Schützenumzug 

tz-Wiesn-Madl 2019: Finalistinnen beim traditionellen Trachten- und Schützenumzug 

tz-Wiesn-Madl 2019: Einkleidung bei Daller Tracht - Madln haben vollen Terminkalender

tz-Wiesn-Madl 2019: Einkleidung bei Daller Tracht - Madln haben vollen Terminkalender

Kommentare